Artikel


Unsere Artikel stellen besondere Ereignisse vor.

 

          Lizenzfreie Fotos von https://unsplash.com/

Viel Vergnügen beim Lesen und Betrachten.



Kartoffelernte der Vorschulkinder

Vorschulkinder haben reiche Kartoffelernte eingefahren

 

Gut gerüstet mit Gummistiefeln und Körben wurden  am 7. September 18 Vorschulkinder und 4 Erzieher von den Eltern zum Kartoffelacker der Familie Alois und Maria Roth gefahren.

Dort angekommen wurden wir schon von Frau Roth und ihrem Mann erwartet.

Herr Roth erklärte uns die Funktion der Rüttelmaschine und führte uns diese vor. Wir staunten nicht schlecht, wie viele reife Kartoffeln aus der Erde zum Vorschein kamen.

Begeistert durften wir in unserer eigenen Kartoffelzeile ernten - jede Menge Kartoffeln landeten so in unseren mitgebrachten Körben.

Das Picknick mitten auf dem Kartoffelacker schmeckte so richtig lecker;

und auch die frischen Pflaumen und der Nachtisch von Maria Roth wurden gerne angenommen.

Ein Höhepunkt für die Kinder war das Mitfahren auf dem Anhänger der Traktoren - alle Kinder waren mit Freude dabei, als eine große Runde gefahren wurde.

Mit einem Lied, einem selbstgebastelten Herz und Badeperlen bedankten wir uns bei Familie Roth für diesen erlebnisreichen Ausflug.

Gut gelaunt und mit vollgefüllten Körben ging es zu Fuß wieder zurück ins Kinderparadies St. Lioba.

Dort  werden die Kartoffeln nun zu verschiedenen Gerichten verarbeitet.

Ein herzliches Dankeschön an Familie Alois und Maria Roth für diesen wunderbaren Ausflugstag.

 

Für das Kinderparadies St. Lioba: Martina Baum


Auto Löffler Gewinnspiel

Hurra, wir waren beim Gewinnspiel des „Autohauses Löffler" siegreich.

 

Wir freuen uns auf den Hauptpreis, den Besuch des

 Zauberers "ZaPPaloTT"

 

Die Vorstellung findet am Dienstag, dem 20. Juni, vormittags im Kinderparadies statt.

 

Mehr Info´s und Fotos gibt es auf Facebook

www.facebook.com/AutoloefflerWuerzburg/

 



Vorschulkinder besuchen die Bereitschaftspolizei

Am 21.03.2017 haben 25 Vorschulkinder des Kindergarten St. Lioba aus Lengfeld mit ihren Betreuern die 111. Bereitschaftspolizeiabteilung Würzburg besucht.

 

Die Kinderaugen leuchteten beim Rundgang durch die Abteilung; voller Begeisterung bestaunten sie das Sportzentrum, den PE Lehrsaal und die Baustelle."Wie heiße ich? Wo wohne ich? Was ist passiert?" ••• Wichtige Fragen, die jedes Kind beantworten soll, wurden in einem nachgestellten Notruf im PE-Lehrsaal verinnerlicht. Erfreulicherweise wurde festgestellt, dass den Kindergartenkindern bereits Notrufnummern bekannt sind.

 

Auch das Abnehmen von Fingerabdrücken wurde im Kriminalistik-Lehrsaal gezeigt und als kleine Erinnerung wurde jedem Einzelnen der eigene Fingerabdruck mit nach Hause gegeben. Superspannend fanden die Kinder die Polizeifahrzeuge.

Allzu gerne wären sie einmal selbst mitgefahren; am liebsten noch mit Blaulicht und Sirene.

 

Mit einem durch die Verkehrspolizei eine Woche zuvor einstudiertem Lied bedankten sich die Kinder und machten sich mit ihren neu gewonnenen Eindrücken auf den Nachhauseweg.

 

111. BPA, 10. AS, Nicole Döring



Aktion "Sauberes Lengfeld"

Wie jedes Jahr beteiligten wir uns an dem Projekt „sauberes Lengfeld", das in Zusammenarbeit mit der Umweltstation durchgeführt wurde.

 

Herr Sänger von der Umweltstation war am 10. März mit seinen „Müllmonstern" zu Gast im Kin­derparadies. Alle Kinder erfuhren wissenswertes zum Thema „Mülltrennung". Anschließend zogen die „ Mittelkinder" ausgerüstet mit Leuchtwesten, Zangen, Eimern und Handschuhen los, um die Um­gebung des Kinderparadieses St. Lioba vom Unrat zu befreien.

 

Es war ein sehr informativer und toller Tag und wir freuen uns schon auf die Aktion im nächsten Jahr.

Für das Kinderparadies: Martina Baum, Leiterin



Unser Ziel:

 kindorientiertes Arbeiten


Zertifikat DiQM
DiQM-zertifiziert

Das Kinderparadies St. Lioba  betreut 12 Kleinkinder, 75 Kindergartenkinder und 30 Schulkinder. Zur Betreuung bieten wir verlängerte Betreuungszeiten und Ganztagsbetreuung an.

 

Sie erreichen die Leitung Fr. Baum und Fr. Kohlmann unter Telefon (0931 / 272695).

 

Bitte nutzen Sie das Ihnen bekannte Mail-Konto des Kinderparadieses.

Kinderparadies St. Lioba / Steinbruchweg 1 / 97076 Würzburg