Unser Team


 Effektive Elementarpädagogik kann nur von gut ausgebildetem und engagiertem Personal geleistet werden.


Unser kompetentes Team aus Fachkräften arbeitet seit vielen Jahren beständig zusammen; dieses „gute Miteinander“ zeichnet unsere Einrichtung, das Kinderparadies St. Lioba, aus.

 

Die Anzahl und die Qualifikationen der Fachkräfte richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben:
        - BayKiBiG – Bayer. Bildungs- und Betreuungsgesetz
        - BEP – Richtlinien Bayer. Bildungs- und Erzieh.plan.

 

Unsere Einrichtung wird durch Einzelintegrationsfachkräfte, eine Diplombiologin, eine Englischlehrerin, Praktikanten sowie hauswirtschaftliche Fachkräfte unterstützt.

 

Weiterhin legen wir großen Wert auf den musikalischen Bereich – so spielen mehrere Teammitglieder ein Instrument.

Bild von Shane Rounce auf unsplash.com


Wir stellen folgende Themen kurz vor:

 - Ausbildungsbetrieb

- Die Ausbildung zum/r Erzieher/in und Kinderpfleger/in

- Weiterbildungen / Qualifikationen 

Ausbildungsbetrieb

Wir legen großen Wert darauf, Ausbildungsstätte für Praktikanten der Fachakademien sowie der Kinderpflegeschulen zu sein.

 

Gerne geben wir Praktikanten von der FOS oder anderen Schulen die Möglichkeit, bei uns im Betrieb erste Erfahrungen im Berufsleben zu sammeln. So profitieren wir vom „frischen Wind“ der Praktikanten, vom Austausch mit den Schulen und reflektieren stetig unser eigenes pädagogisches Handeln.

 

Wir freuen uns, wenn wir von uns ausgebildete Fachkräfte in die Einrichtung übernehmen können.



Die Ausbildung zum/r Erzieher/in und Kinderpfleger/in

Die Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Erzieher/in dauert 5 Jahre und teilt sich in verschiedene Phasen:
        - Sozialpädagogisches Seminar (2Jahre)
        - theoretische Ausbildung (2Jahre)
        - Berufspraktikum (1Jahr).
  

Die Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Kinderpfleger/in dauert 2 Jahre und teilt sich in verschiedene Bereiche:
        - Berufsfachschule für Kinderpflege
        - regelmäßige Praktikumstage und Wochen während der 2jährigen Schulzeit.

 


Weiterbildungen/Qualifikationen

 Wir legen Wert darauf, ständig auf dem „neuesten Stand“ zu sein, um zu gewährleisten, dass unser Fachpersonal den Kindern beste Entwicklungs- und Bildungschancen auf den Grundlagen neuester Erkenntnisse vermitteln kann.


Dies wird bei uns durch regelmäßige Fortbildungen jedes Mitarbeiters gewährleistet. Aktuelle und relevante Themen werden bei Inhouse-Fortbildungen mit dem gesamten Team erarbeitet.

 

So bereichern neue Impulse unseren Kinderparadiesalltag wie z.B. die Fortbildung „Singende Kindergärten“ in diesem und im vergangenen Jahr.

Bild von jeshot.com auf unsplash.com